ERFOLGSGESCHICHTEN VON KUNDEN

Aibel

Nutzung von Nutzungsdaten zur Lizenzoptimierung und Bessere Verhandlung mit Anbietern

"Eines der wichtigsten Dinge, die ich bei der Präsentation des Erreichten vermittelte, war, dass jeder in Aibel sich selbst auf die Schulter klopfen und sagen muss: 'Gemeinsam haben wir unseren Beitrag geleistet.'"

Unternehmen und Geschäftsübersicht

Aibel ist ein führender Dienstleister und Komplettanbieter von innovativen und nachhaltigen Lösungen für die Öl-, Gas- und Offshore-Windindustrie. Mit rund 4.900 qualifizierten Mitarbeitern in Niederlassungen in Norwegen, Thailand und Singapur baut und wartet Aibel wichtige Infrastrukturen für Energieunternehmen. Aibel ist einer der größten Lieferanten auf dem norwegischen Kontinentalschelf und hat eine führende Position bei der Elektrifizierung von Offshore-Öl- und Gasanlagen und Onshore-Verarbeitungsanlagen. Aibel ist auch ein wichtiger Lieferant für die europäische Offshore-Windindustrie.

Geschäftliche Herausforderungen

Aibel hatte die Open iT-Lösung bereits seit einiger Zeit zur Überwachung und Optimierung seiner technischen Lizenzen eingesetzt. Während einer routinemäßigen Umstellung ihrer technischen Anwendungen auf ein neues System, das die Lizenzerfassungsfunktion von Open iT nutzte, wurde dem Unternehmen jedoch klar, dass die Nutzung von Open iT bisher hauptsächlich reaktiv war. Man wollte herausfinden, wie die Lösung proaktiv genutzt werden könnte, um die Effizienz zu steigern und Kosten zu sparen. Sie stellten fest, dass selbst in Zeiten, in denen das Unternehmen bei der Projekterstellung, dem Design oder der Lieferung nicht aktiv war, ein übermäßiger Lizenzverbrauch zu verzeichnen war. Dies warf Fragen nach den Gründen für diese hohe Nutzungsrate auf. Darüber hinaus sah man sich mit einer Situation konfrontiert, in der die Lizenzen für eine bestimmte Software nahezu erschöpft waren, so dass sofortige Maßnahmen zur Optimierung der Nutzung erforderlich waren.

Lösung

Aibel arbeitete mit Open iT zusammen, um ungenutzte Lizenzen mit Hilfe von LicenseAnalyzer Level 3 effizient zu erfassen. Sie richteten auch das E-Mail-Benachrichtigungssystem von Open iT ein, um die Benutzer auf der Grundlage definierter Schwellenwerte über ihre ungenutzte oder übermäßige Lizenznutzung zu informieren.

Die in diesen Berichten bereitgestellten Informationen ermöglichten ihnen eine schnelle Bewertung ihrer Lizenzierungsposition und die Ermittlung ihres tatsächlichen Lizenzierungsbedarfs. Angesichts der Verwaltung verschiedener Lizenzen und Metriken war der Einblick in die Lizenznutzung entscheidend für die genaue Bestimmung der benötigten Lizenzen.

Whitepapers

Kostenzuweisung und IT-Rückerstattung

Der effizienteste Weg, mehr Verantwortlichkeit und ein Bewusstsein für die Verwendung von IT-Ressourcen zu schaffen, ist die Einführung eines Rückvergütungssystems.

Software-Nutzungsüberwachung und -Optimierung

Erfahren Sie, wie die Nutzungsüberwachung in einer E&P-IT-Umgebung für viele Beteiligte von Vorteil sein kann.

Zunehmende Nutzung von Abonnement- und Pay-per-Use-Softwarelizenzmodellen

Sie verfügen über aussagekräftige Software-Nutzungsmetriken und -Werkzeuge, um vor neuen Lizenzierungsentscheidungen eine angemessene Bewertung und Planung vornehmen zu können.

Eine geführte Tour

Erhalten Sie Antworten bei einer persönlichen Besichtigung.
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Live-Demo. Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen von Open iT-Lösungen profitieren kann.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

Vielen Dank, dass Sie sich unter
für unseren
Newsletter angemeldet haben!

Lassen Sie uns reden

Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen von Open iT-Lösungen profitieren kann.
Bitte beachten Sie:
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, weitere Mitteilungen von Open iT zu erhalten. Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet .