ERFOLGSGESCHICHTEN VON KUNDEN

Maersk Oil (jetzt ein Teil von TotalEnergies)

Senkung der E&P-Softwarekosten um 39 % bei der teuersten Anwendung

"Die Zusammenarbeit mit Open iT hat uns geholfen, das Innenleben unserer High-End-Softwareanwendungen zu durchschauen, um die Verfügbarkeit und das Aktivitätsniveau zu überwachen - etwas, das wir bis dahin nicht tun konnten."

Höhepunkte:

  • Ein weltweit tätiges Energieunternehmen musste die Kosten für High-End-Softwareanwendungen senken. 
  • Open iT wurde aufgrund seiner Fähigkeit ausgewählt, Nutzungsdaten auf globaler Ebene zu analysieren. 
  • Dashboards und detaillierte Berichte halfen dem Management bei der Aushandlung von Anbieterverträgen und die Kosten für Explorations- und Produktionssoftware (E&P) erheblich zu senken. Für die teuerste Anwendung konnten die Kosten innerhalb eines Jahres um 39 % gesenkt werden.
  • Die automatisierte Erfassung inaktiver Lizenzen durch Open iT ermöglichte den Erfolg der SLOE-Initiative (Software License Optimization and Entitlement) und half dem Unternehmen, nicht mehr für Software zu bezahlen, die nicht aktiv genutzt wurde.

Unternehmen und Geschäftsübersicht

TotalEnergies ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Produktion und Vermarktung von Multi-Energien. Im Jahr 2017 erwarb TotalEnergies Maersk Oil, ein internationales Energieunternehmen mit einer Produktion von 313.000 Barrel Öläquivalent pro Tag im Jahr 2016 und Produktionsstätten in Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Kasachstan, dem Golf von Mexiko und Algerien. Open iT hat diese Entwicklung als wichtiger Partner von Maersk Oil in seinem Software-Optimierungsprojekt miterlebt und ist später eine Partnerschaft mit TotalEnergies eingegangen, um das erfolgreiche Management seiner IT-Assets fortzusetzen.

Geschäftliche Herausforderungen

Der rapide Verfall der Öl- und Gaspreise veranlasste Maersk Öl (jetzt ein Teil von TotalEnergies) dazu, die Kosten effizienter zu verwalten und zu kontrollieren. Wie viele technologisch fortschrittliche Unternehmen sind sie auf hochwertige Softwareanwendungen angewiesen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Diese Anwendungen werden oft nicht ausreichend genutzt, da es an detaillierten Informationen darüber mangelt, wie, wann und von wem sie genutzt werden. Einige Jahre zuvor, Maersk Oil ein Softwarelizenzmanagement-Tool eingeführt, das sich jedoch auf die Lizenzverwaltung konzentrierte und nur begrenzte Möglichkeiten zur Analyse der Lizenzoptimierung und -nutzung bot.

Maersk Öl gründete eine interne Initiative, Software License Optimization and Entitlement (SLOE), um die Transparenz der Verwaltung und Administration von Softwarelizenzen im gesamten Unternehmen zu erhöhen. Die Aufgabe von SLOE sollte weit über den aktuellen Abschwung der Ölpreise hinausgehen und dem Unternehmen helfen, ein höheres Maß an betrieblicher Produktivität zu erreichen.

Der Vereinfachungsexperte Claus Moller wurde beauftragt, die Initiative zu leiten, indem er die Geschäftsprozesse im Detail untersucht, um zu identifizieren. Aufgaben, Arbeitsabläufe und andere Bereiche, in denen Anwendungen effizienter genutzt werden könnten. Mollers Hintergrund als Global Subsurface Portfolio Manager und E&P-Simulationsspezialist lieferte Kernwissen über die genutzten Anwendungen und die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Anbietern. Die Anbieter von E&P-Anwendungen änderten auch ihre Lizenzmodelle. Es war ein optimaler Es war ein optimaler Zeitpunkt, um die Nutzungsmuster zu analysieren und zu überprüfen, um zu verhandeln.

Whitepapers

Kostenzuweisung und IT-Rückerstattung

Der effizienteste Weg, mehr Verantwortlichkeit und ein Bewusstsein für die Verwendung von IT-Ressourcen zu schaffen, ist die Einführung eines Rückvergütungssystems.

Software-Nutzungsüberwachung und -Optimierung

Erfahren Sie, wie die Nutzungsüberwachung in einer E&P-IT-Umgebung für viele Beteiligte von Vorteil sein kann.

Zunehmende Nutzung von Abonnement- und Pay-per-Use-Softwarelizenzmodellen

Sie verfügen über aussagekräftige Software-Nutzungsmetriken und -Werkzeuge, um vor neuen Lizenzierungsentscheidungen eine angemessene Bewertung und Planung vornehmen zu können.

Eine geführte Tour

Erhalten Sie Antworten bei einer persönlichen Besichtigung.
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Live-Demo. Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen von Open iT-Lösungen profitieren kann.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Neueste Blogs

Kaufen oder entwickeln Sie Ihre Lizenzmanagement-Lösung?

Die meisten Unternehmen, die sich der Bedeutung der Lizenznutzungserfassung bewusst sind, verfügen in der Regel über eine Lösung, sei es eine interne Überwachungslösung oder eine von einem Anbieter wie Open iT. Aber wie wählt man eine Lösung für das technische Lizenzmanagement aus, von der man weiß, dass sie die richtige für einen ist? Kaufen oder selbst entwickeln Die

Mehr lesen →
Die Rolle des technischen Lizenzmanagements bei Ausgliederungen

Die Rolle des technischen Lizenzmanagements bei Ausgliederungen

In Branchen, in denen technische Lizenzen zu den wichtigsten IT-Ressourcen gehören, können Veräußerungen ein komplexer und langwieriger Prozess sein. Erschwerend kommt hinzu, dass die meisten Unternehmensleiter die Veräußerung innerhalb von 12 Monaten oder weniger abschließen wollen - ein krasser Gegensatz zum traditionellen Zeitplan, der sich über Jahre erstrecken kann. Die Komplexität der Verwaltung von Softwarelizenzen - von der Sicherstellung der Compliance bis hin zu

Mehr lesen →
Lizenznutzungsanalyse - Unterstützung der Software-Due-Diligence bei Fusionen und Übernahmen

Lizenznutzungsanalyse: Leistungsstarke Software-Due-Diligence bei M&A

Wenn Unternehmen fusionieren oder übernommen werden, stehen beide Einheiten vor der komplizierten Aufgabe, unterschiedliche IT-Infrastrukturen zu einem einheitlichen Technologie-Ökosystem zusammenzuführen. Die Software-Due-Diligence bei Fusionen und Übernahmen hilft den beteiligten Unternehmen bei der Bewertung ihrer aktuellen Lizenzportfolios und bei der Festlegung und Umsetzung eines soliden Rahmens für einen reibungslosen Technologieübergang, der hoffentlich zum Erfolg nach der Fusion führt.

Mehr lesen →

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

Vielen Dank, dass Sie sich unter
für unseren
Newsletter angemeldet haben!

Lassen Sie uns reden

Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen von Open iT-Lösungen profitieren kann.
Bitte beachten Sie:
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, weitere Mitteilungen von Open iT zu erhalten. Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet .