ERFOLGSGESCHICHTEN VON KUNDEN

Total Energies

Total Energies Senkung der E&P-Softwarekosten um fast 40 % mit Out-of-the-Box-Berichten

"Die Zusammenarbeit mit Open iT hat uns geholfen, das Innenleben unserer High-End-Softwareanwendungen zu durchschauen, um die Verfügbarkeit und das Aktivitätsniveau zu überwachen - etwas, das wir bis dahin nicht tun konnten."

Höhepunkte:

  • Ein globales Energieunternehmen musste die Kosten für High-End-Softwareanwendungen senken.
  • Open iT wurde aufgrund seiner Fähigkeit ausgewählt, Nutzungsdaten auf globaler Ebene zu analysieren.
  • Dashboards und detaillierte Berichte unterstützten das Management bei der Aushandlung von Lieferantenverträgen.
  • Dank der automatischen Erfassung inaktiver Lizenzen durch Open iT zahlt Total Energies nicht mehr für Software, die nicht aktiv genutzt wird.
  • Die Kosten für Explorations- und Produktionssoftware (E&P) wurden um fast 40 % gesenkt.

 

Überblick über das Unternehmen

Total Energies ist ein internationales Energieunternehmen, das im Jahr 2016 313.000 Barrel Öläquivalent pro Tag gefördert hat. Die Produktion stammt aus Dänemark, dem Vereinigten Königreich, Norwegen, Kasachstan, dem US-Golf von Mexiko und Algerien. Explorations- und Erschließungsaktivitäten werden in Angola, Kenia, Brasilien, der Region Kurdistan im Irak und in den Förderländern durchgeführt.

Herausforderung

Der rasche Rückgang der Energiepreise veranlasste Total Energies dazu, die Kosten effizienter zu verwalten und zu kontrollieren. Wie viele technologisch fortschrittliche Unternehmen stützt sich Total Energies auf hochwertige Softwareanwendungen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Diese Anwendungen werden oft nicht ausreichend genutzt, da es an detaillierten Informationen darüber fehlt, wie, wann und von wem sie genutzt werden. Einige Jahre zuvor hatte Total Energies ein Software-Lizenzmanagement-Tool eingeführt, das sich jedoch auf die Lizenzverwaltung konzentrierte und nur begrenzte Möglichkeiten zur Analyse der Lizenzoptimierung und -nutzung bot.

Total Energies hat eine interne Initiative, Software License Optimization and Entitlement (SLOE), ins Leben gerufen, um das Management und die Verwaltung von Softwarelizenzen unternehmensweit transparenter zu machen. Die Aufgabe von SLOE sollte weit über den aktuellen Abschwung der Ölpreise hinausgehen und dem Unternehmen helfen, ein höheres Maß an betrieblicher Produktivität zu erreichen.

Der Vereinfachungsspezialist Claus Moller wurde mit der Leitung der Initiative beauftragt, indem er die Geschäftsprozesse im Detail untersuchte, um Aufgaben, Arbeitsabläufe und andere Bereiche zu ermitteln, in denen Anwendungen effizienter genutzt werden könnten. Mollers Hintergrund als Global Subsurface Portfolio Manager und E&P-Simulationsspezialist lieferte Kernwissen über die verwendeten Anwendungen und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Anbietern. Die Anbieter von E&P-Anwendungen änderten zudem ihre Lizenzmodelle. Dies war ein optimaler Zeitpunkt, um die Nutzungsmuster zu analysieren und zu überprüfen, um Verhandlungen zu führen.

Whitepapers

Kostenzuweisung und IT-Rückerstattung

Der effizienteste Weg, mehr Verantwortlichkeit und ein Bewusstsein für die Verwendung von IT-Ressourcen zu schaffen, ist die Einführung eines Rückvergütungssystems.

Software-Nutzungsüberwachung und -Optimierung

Erfahren Sie, wie die Nutzungsüberwachung in einer E&P-IT-Umgebung für viele Beteiligte von Vorteil sein kann.

Zunehmende Nutzung von Abonnement- und Pay-per-Use-Softwarelizenzmodellen

Sie verfügen über aussagekräftige Software-Nutzungsmetriken und -Werkzeuge, um vor neuen Lizenzierungsentscheidungen eine angemessene Bewertung und Planung vornehmen zu können.

Eine geführte Tour

Erhalten Sie Antworten bei einer persönlichen Besichtigung.
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Live-Demo. Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen von Open iT-Lösungen profitieren kann.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Neueste Blogs

IT Chargeback - Schaffung einer Kultur der Verantwortlichkeit und Senkung der IT-Kosten

Unternehmen, die sich bemühen, Rechenschaftspflicht und Verantwortung in ihre Prozesse einzubauen, profitieren davon und tragen positiv zu ihrem Ziel der Wertschöpfung und -maximierung bei. Der technologische Fortschritt erleichtert dem Management die Umsetzung von Strategien, die auf eine Veränderung der Unternehmenskultur abzielen, um die Effizienz zu steigern und Kosteneinsparungen zu erzielen. IT-Chargeback ist eine der

Mehr lesen →

Wie Sie die Vorteile von Softwarelizenzberichten voll ausschöpfen

Softwarelizenzberichte bieten wertvolle Erkenntnisse darüber, wie einzelne Benutzer im Besonderen und das gesamte Unternehmen im Allgemeinen einige der teuersten Vermögenswerte des Unternehmens nutzen: Softwarelizenzen. Die Erstellung der richtigen Lizenzberichte ist ein sehr wichtiger Schritt im Prozess der Softwarelizenzverwaltung (SLM) und -optimierung. Ohne genaue und angemessene Berichte wäre es

Mehr lesen →

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

Vielen Dank, dass Sie sich unter
für unseren
Newsletter angemeldet haben!

X